VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

Alena | Anne | Annika | Augustin | Freddy | Janina | Lars | Lena K | Lena S | Luise | Maike | Manuel | Maren | Mona | Nele | Sebastian | Viola | Wiebke | Yasha

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Neues vom Friseur

Autor: Manuel | Datum: 08 Juni 2013, 16:50 | 33 Kommentare

Seit längerem hatte ich einen gewagten Schritt vor, ich wollte mal wissen, wie ich eigentlich ohne Haare aussehe. Und ich habe mir gedacht: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Also ist Mona dieses Wochenende vorbei gekommen und wir sind zum Friseur. Wir haben harmlos angefangen mit 10mm und sind dann immer weiter runter - 6mm - 3mm. Als ich dem Friseur dann sagte: "Schneid alles ab, 0mm!" Hat der nur gesagt: "Nein!!" Und sich mehrmals vergewissert, ob ich das denn auch wirklich ernst meine. Dann musste er sich erst mit seinen Kollegen besprechen. Mona hat ihm dann angeboten, den Anfang zu machen - er hat seinen Job dankend abgegeben, und so hat Mona den Kopf kahl rasiert Wink

Er hat dann noch nachgearbeitet, bis ich eine Frisur hatte, die viele ruandische Männer auch haben: Es sind ca. 0,5mm geblieben. Aber seht selber:

So sah ich vorher ausSo sehe ich jetzt ausIch im seitenprofil

Vorher                                - Nachher

In diesem Album findet alle Bilder über meine Friseurbesuche.

Aber keine Sorge, ab jetzt bis zu meiner Ausreise (24.8.) werde ich meine Haare länger wachsen lassen! Bis bald, Manuel

 

PS: Mona war übrigens noch nie beim Friseur - ich in letzter Zeit fast wöchentlich Tongue out

«Neuerer Eintrag | Älterer Eintrag»

 

 

Kommentare bei alten Blogs deaktiviert.